CULTURESCAPES Das internationale Festival zum Erleben kultureller Landschaften. Drehscheibe für die Vernetzung unter Kulturschaffenden. Knotenpunkt für Kulturveranstalter im In- und Ausland. Hier werden Formen, Klänge, Bewegungen, Konturen und Stimmungen eingefangen, festgehalten und miteinander verknüpft. Mit dem jährlich neu gewählten Partnerland werden Brücken geschlagen, Spannungsfelder aufgebaut, Wechselwirkungen verfolgt, Berührungspunkte gesucht und geschaffen. Von Basel ausgehend gestaltet CULTURESCAPES mit Hilfe einer Vielzahl von renommierten kulturellen Institutionen und Partnern auf städtischer und staatlicher Ebene ein spartenübergreifendes Festival von schweizweiter Ausstrahlung. Im Gegenzug zum Programm in der Schweiz wird Schweizer Künstlern ein Auftritt im jeweiligen Partnerland ermöglicht. Als Plattform fördert CULTURESCAPES den internationalen Dialog, erweitert beidseitig Horizonte, öffnet Türen für den Austausch auf vielerlei Ebenen und verleiht insbesondere weniger bekannten zeitgenössischen Kunstschaffenden eine Stimme.