Der Klang der Feuer

28 June 2021
Die Musiker und Klangkünstler Livio Tragtenberg und Marco Scarassatti schaffen als Burned Instruments Orchestra neue Musik aus totem Wald.
Credits: ©Marco Scarassatti

Jeden Tag werden tausende von Bäumen im Amazonas-Regenwald abgebrannt und abgeholzt. Die brasilianischen Komponisten, Musiker und Klangkünstler Livio Tragtenberg und Marco Scarassatti nehmen diesen zerstörerischen Prozess als Burned Instruments Orchestra BIO auf.

Sie sammeln Holzstücke jeglicher Art und bauen daraus Instrumente, deren Geschichte, Klänge und Intentionen Ausgangspunkt für neue musikalische Kreationen sind.

CULTURESCAPES 2021 Amazonas bringt BIO aus dem brasilianischen Amazonas in die Schweiz. Im Rahmen einer Residency in der Fundaziun Nairs in Scuol bedienen sie sich für ihre Instrumente-Installation aus den lokalen Wäldern. Die Installation wird zudem am Theater Chur und im Museum Tinguely in Basel zu sehen und zu hören sein.

Eine zweite Performance von Tragtenberg und Scarassatti, mit anderen Instrumenten, nimmt uns mit in die Vergangenheit des Amazonas – und in die immer noch gegenwärtige Lebenswelt der indigenen Bevölkerung.

Im ersten Teil von «Amazonian Night» vertonen Tragtenberg und Scarassati live den Stummfilm «NO PAIZ DAS AMAZONAS» (Im Land des Amazonas) von 1922, eines der wichtigsten und eindringlichsten Zeugnisse der Okkupation des Regenwaldes. Der Film dokumentierte erstmals die lokale Wirtschaft der indigenen Bevölkerung im Amazonasgebiet und porträtierte die sich entwickelnden Wirtschaftszweige des Fischfangs und Kautschukplantagen zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Im zweiten Teil von «Amazonian Night» begleiten die Musiker den Schamanen Ibã Sales vom indigenen Volk der Huni Kuin aus dem Bundesstaat Acre im Süden des brasilianischen Amazonasgebiets. In ihren Ayahuasca-Ritualen treten die Huni Kuin in Kontakt mit göttlichen Entitäten. Die Einnahme von Ayahuasca führt zu Träumen mit bunten Bildern – der Visualisierung einer erweiterten Ebene der Realität.

Musik spielt eine grundlegende Rolle dabei, die Kraft des Rituals zu aktivieren. Tragtenberg, Scarassatti und  Ibã Sales versuchen sich an einer klanglichen Rekonfiguration der traditionellen Gesänge, die im Zusammenspiel von Live-Performance, Originalaufnahmen von rituellen Orten und Manipulationen realisiert wird.

 

Ausserdem

Festival
05 July 2021

Der Amazonas, real und imaginiert

Der Sammelband „Amazonia: Anthology as Cosmology“ zur Festivalausgabe 2021 beschäftigt sich mit Mythen und Ahnen, Territorien und Ausbeutung, Gewalt und Widerstand.
Festival
02 July 2021

Keramik als Form des Widerstands

Vandria Borari ist Keramikkünstlerin, Aktivistin, Anwältin – und Artist in Residence bei CULTURESCAPES 2021 Amazonas.
Musik
28 June 2021

Hochkarätige Klaviermusik mit Temperament

Die preisgekrönte venezolanische Pianistin und Komponistin Gabriela Montero spielt mit dem Sinfonieorchester Basel ein LATIN CONCERTO.
Musik
28 June 2021

Der Klang der Feuer

Die Musiker und Klangkünstler Livio Tragtenberg und Marco Scarassatti schaffen als Burned Instruments Orchestra neue Musik aus totem Wald.

Ausserdem

Newsletter abonnieren