Theaterworkshop mit Anna Karasińska

Anna Karasińska entwickelte ihre eigene Theater Sprache. Der Workshop lädt ein sie zu entdecken.
Credits: © Magda Hueckel

Im Rahmen der Aufführung «Fantazja» bietet La Filature einen Theaterworkshop mit Anna Karasińska an. 

Die junge polnische Regisseurin beschäftigte sich bereits mit bildender Kunst, Philosophie, Choreographie und Film, bevor sie sich dem Theater zuwandte. Durch ihr erstes Stück, welches auf einem Projekt mit Amateuren basierte, entwickelte Anna Karasińska ihre eigene Sprache - diese können Sie am Theaterworkshop entdecken.

40 € pro Person (zzgl. Eintritt für die Vorstellung), Anmeldung: Telefon: +33 (0)3 89 36 28 34 oder per Anmeldeformular.

Ausserdem

+
fLV56jeKU80XEgqBxks8JkdqtH7UbwRjmlG3IGch.jpeg
Jarosław Fret «Anhelli. The Howl»
Die Performance «Anhelli. The Howl» ist eine Hommage an den polnischen Nationaldichter Juliusz Slowacki (1809-1849). Es geht um das Besitzen und das Besessen-Sein: Wie bewegen wir Engel dazu, einen menschlichen Körper zu durchdringen?
+
jjCukQwWPKI0FgjxI8bU0d8Z4eA72I8DPZj5OHWz.jpeg
Vernissage: Diana Lelonek «Center for the Living Things»
2016 gründete die polnische Künstlerin und Aktivistin Diana Lelonek das «Center for the Living Things». Es ist eine fortlaufende Recherche zur Überproduktion, unserem Konsum und Ökosystem.
Programmheft downloaden

Newsletter abonnieren