slide
CULTURESCAPES POLEN

Retrospektive Paweł Pawlikowski

Jetzt im Stadtkino Basel, Xenix Zürich, GranRex Locarno und Cinema Forum Bellinzona (Circolo del Cinema).
slide
CULTURESCAPES POLEN

«On the Edge»

Der 7. Band der CULTURESCAPES-Buchreihe ist da!
slide
CULTURESCAPES POLEN

«Die Essenz Polens»

Das Special Edition Parfüm von Andreas Wilhelm und Wojtek Ziemilski ist jetzt über uns erhältlich. 3ml à 5 CHF, 53 ml à 110 CHF (zzgl. Versandkosten)
slide
CULTURESCAPES POLEN

Das Festival läuft!

5. Oktober – 6. Dezember
Hl4Aja3wFiJKz7q0BD1gUoeVU05SvyuJkeNUS6ZD.jpeg
Literatur
Literatur

Martyna Bunda und Żanna Słoniowska

19:00
26/11
Literaturhaus Basel
5kZaC9orygJnQeQUs6TbDr4rVDPYVFI5yQTajdLH.jpeg
Tanz
Tanz

Ola Maciejwska «Bombyx Mori»

20:00
30/10
Dampfzentrale
20:00
22/11
Reithalle, Kaserne Basel
Festival
23. Oktober 2019

«All Inclusive»

Monika Kucia's Video «All Inclusive», gezeigt an unserer Eröffnung, können Sie sich jetzt in aller ruhe nochmal anschauen!
Literatur
17. Oktober 2019

Olga Tokarczuk: Abgesagt

Mit grossem Bedauern muss Olga Tokarczuk ihre Reise in die Schweiz verschieben.
Festival
09. Oktober 2019

Eröffnungs-Fotos

Impressionen der Eröffnung von CULTURESCAPES Polen sind jetzt online. Vielen Dank an alle, die dabei waren!
Theater
03. Oktober 2019

Spezialangebot La Filature

9. & 11. Oktober: CULTURESCAPES Publikum Spezialangebot für zwei Vorstellungen in La Filature, Mulhouse
09. Oktober 2019
+
YfXhUiZMwPhAFfJBsE8XEQ252ByUxKzxl5ULMgkk.jpeg
Tadeusz Kantor «Où sont les neiges d’antan»
Tadeusz Kantor gilt als einer der renommiertesten polnischen Künstler des 20. Jahrhunderts. Mit kritischem Blick auf die verdrängte Geschichte Polens widmet sich sein unabhängiges Untergrundtheater der Alltagsrealität.
25. Oktober 2019
+
mbIicYgGShnzW2quVxOPvPNxulkTFxwI6OkvLVcH.jpeg
Joanna Piotrowska «Stable Vices»
Die Schwarz-Weiss-Fotografien und Filme von Joanna Piotrowska fangen die alltäglichen Dramen menschlicher Beziehungen ein. In ihrer ersten institutionellen Einzelausstellung in der Schweiz stellt die Künstlerin neue für Basel entstandene Filme und Fotoarbeiten vor.
20. November 2019
+
RmJB4DR7n9b0xVAAqMqmbpa4oW0gLUfL1wyPL6lp.jpeg
Hommage to Tomasz Stańko: Marcin Wasilewski Trio Featuring Adam Pierończyk (Saxofon)
Während ihrer Teenagerjahre im westpommerschen Koszalin gründeten Marcin Wasilewski, Sławomir Kurkiewicz und Michal Miskiewicz jenes Trio, das heute als eines der aufregendsten im Jazz gilt.
+
uq5MtbFD839JLPtxlJZkLts9hdJyBEeoeUyM2fdH.jpeg
Emir Kusturica «Papa ist auf Dienstreise (Otac na službenom putu)»
Die Zeit des Stalinismus in Jugoslawien aus der Sicht eines sechsjährigen Jungen: Der Vater ist nicht auf Geschäftsreise, sondern im Gefängnis. Lebenskraft, Improvisationsvermögen und Liebe lassen die Familie überleben.
21. November 2019
+
x35oh2DiiU5C8ePFbszQd8OIkoeOjiYMnIr5gmDP.jpeg
Weinberg & Chopin: Sinfonieorchester Basel, Michał Nesterowicz (Leitung), Yulianna Avdeeva (Klavier), Rossana Rossignoli (Klarinette)
Mieczysław Weinberg: Kammersinfonie Nr. 4 für Klarinette, Triangel und Streichorchester, op. 153 Frédéric Chopin: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 f-Moll, op. 21
22. November 2019
+
oIX4kjs7fVYNoVIP53zQxdXVe2BXHbnz1DG0PLoD.jpeg
Wojciech Has «Farewells (Pożegnania)»
Has’ entdeckungsreifes Frühwerk untersucht das Leben in Polen vor und nach dem Zweiten Weltkrieg anhand der Geschichte zweier ungleicher Liebenden, die durch den Krieg auseinandergerissen wurden.
+
5kZaC9orygJnQeQUs6TbDr4rVDPYVFI5yQTajdLH.jpeg
Ola Maciejwska «Bombyx Mori»
In «Bombyx Mori» fliegen drei Tänzerinnen wie schwarze Riesenschmetterlinge durch die Halle. Die Zuschauer_innen werden angeleitet, gegensätzliche binäre Trennungen zu überwinden.
+
3lJeyOnIyPSoXQK5DB4esDdVvORmIxJjyFzuSXGn.jpeg
Cezary Tomaszewsky «Cezary zieht in den Krieg»
«Cezary zieht in den Krieg» zählte 2017 zu den wichtigsten Theaterereignissen in Polen. Mit Tanz, Musik und trockenem Humor reflektiert der polnische Choreograf und Regisseur Cezary Tomaszewski patriotisch-nationalistische Begrifflichkeiten.
23. November 2019
+
SG5mFJwMIXE3XeZMGI7XqUYbAkhqeTeNdhvPX0OO.jpeg
Miloš Forman «Die Liebe einer Blondine (Lásky jedné plavovlásky)»
Eine hübsche Blondine trifft einen jungen Pianisten, zusammen verbringen sie eine glückliche Liebesnacht. Doch als sie die Affäre ernster nimmt als er und unangemeldet bei seinen Eltern auftaucht, sind alle entsetzt.
+
bN0obtLKQseSc5tSlIheT6BFf3b44egeOmc0W85t.jpeg
Abgesagt: Agata Maszkiewicz «same same and different»
Der Titel bezieht sich auf eine thai-englische Antwort, beispielsweise auf die Frage: Ist das eine echte ...? «Yes, sir, same same, but different».
+
00h13XFGrGQc23ghwyluSQ3TcQzhgbb8CF44MmTH.jpeg
Fryderyk Chopin Musikuniversität Warschau: Kornelia Radziszewska (Violine) & Grzegorz Prokopczuk (Klavier)
Dieser Kammermusikabend ist Teil des Austauschbesuches der Fryderyk Chopin Universität Warschau zu Gast an der Hochschule der Künste in Bern. Präsentiert wird ein über hundertjähriges Panorama der polnischen Werkschau für Violine und Klavier.
24. November 2019
+
2SAvppbFssb2nbu2412ZKmPguBOZWlr3OckJ1D6e.jpeg
Andrei Tarkowski «Der Spiegel (Serkalo)»
Ein gesichtsloser Erzähler, geschieden und Vater eines Kindes, sinniert über sein Leben. Andrei Tarkowskis experimenteller Filmessay gilt als das persönlichste Werk des Meisterregisseurs.
25. November 2019
+
Nv2Utk6t2RqemqbBuNi9sccDZr2OJRCraZlMQNiv.jpeg
Auf der Suche nach der verlorenen Freiheit: Mateusz Paweł Kamiński (Violoncello) & Cosmofonia Ensemble
Der polnische Cellist Mateusz Paweł Kamiński und das Cosmofonia Ensemble erzählen die Geschichte Polens in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts anhand polnischer Musik, Videos und Texten aus dieser Zeit.
26. November 2019
+
Hl4Aja3wFiJKz7q0BD1gUoeVU05SvyuJkeNUS6ZD.jpeg
Martyna Bunda und Żanna Słoniowska
Zwei weibliche Familiensagas aus Polen, die in Nebensätzen Weltgeschichte erzählen.
+
IubNVqvbFX6C4cilOov0nqE4SWknELCN9kmuvlHy.jpeg
International: Szymon Mika Trio Featuring Yumi Ito (Gesang) & Oskar Török (Trompete)
Ein Projekt des mehrfach ausgezeichneten polnischen Gitarristen und Komponisten Szymon Mika (*1991), das sich durch seinen einzigartigen Klang und seine originellen Kompositionen auszeichnet.
27. November 2019
+
ODkPvCygHwBwg6vqN5vDO9NXuobx2K6PbMlfTMfp.jpeg
OD-Theater: Wisława Szymborska
Seit über 20 Jahren lesen G. Antonia Jendreyko und H.-Dieter Jendreyko in jedem Winterhalbjahr Lyriker_innen vor. 2019 gilt der Fokus der polnischen Lyrikerin Wisława Szymborska (1923-2012).
+
IubNVqvbFX6C4cilOov0nqE4SWknELCN9kmuvlHy.jpeg
International: Szymon Mika Trio Featuring Yumi Ito (Gesang) & Oskar Török (Trompete)
Ein Projekt des mehrfach ausgezeichneten polnischen Gitarristen und Komponisten Szymon Mika (*1991), das sich durch seinen einzigartigen Klang und seine originellen Kompositionen auszeichnet.
${date}
{%each(i, event) events %}
+
${event.title}
${event.description}
${event.category.name}
${event.directors}
{%each(i, holding) event.holdings %}
${holding.time}
${holding.date}
${holding.city}
{%/each%}
{%/each%}
  • ${page}
  • ${page}
  • Load more
  • ${page}
  • ${page}
  • Programmheft downloaden

    Newsletter abonnieren